#movie #review #cinema #critic #film #festival

21

Results

Tag

Berlinale 2013

Berlinale ’13: „Inch‘ Allah“ ist so verworren wie dessen handlungstreibender Konflikt
Berlinale ’13: „Inch‘ Allah“ ist so verworren wie dessen handlungstreibender Konflikt

„Es ist nicht dein Krieg“, hört die junge Kanadierin Chloé (Evelyn Brochu), die auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz in einer Frauenklinik täglich die Grenzkontrollen im Westjordanland passiert, von einer Freundin. Doch genau das ist der Gebietskonflikt von Anais Barbeau-Lavalette Kriegsdrama für die Protagonistin, die ihre psychische Fragilität bis zuletzt vor ihrem Umfeld und sich selbst verbirgt....

Concrete childhood: „Kopfüber“ bei Berlinale Generation
Concrete childhood: „Kopfüber“ bei Berlinale Generation

„Dicke Luft, was?“, kommentiert Mandy und zieht an einer der Kippen, die ihr kleiner Bruder Sascha für sie sammelt und selbst gerne pafft. Der 10-Jährige randaliert auch gern in der Schule, lügt und klaut im Supermarkt und der tristen Hochhaussiedlung, wo er mit der unfähigen Mutter (Inka Friedrich) und den erwachsenen Geschwistern lebt. ...

Cinemagicon|nect

Follow

Salome Lamas‘ „No Man’s Land“ auf der Berlinale
Salome Lamas‘ „No Man’s Land“ auf der Berlinale

„Wer ist Paulo de Figueiredo?“, fragt Salome Lamas in ihrer dokumentarischen Reflektion über die Konstruktivität und Konstruierbarkeit von Wahrheiten. Die Antwort darauf gibt der Regisseurin ihr verlebter Gesprächspartner während er sie im selben Augenblick negiert. Der Solitär des Films ist Paulo de Figueiredo selbst, auf einem Stuhl in einer abseitigen Ruine im titelgebenden Neutralitätsgebiet zwischen Fremd- und Selbstbetrug....

New & Fresh