#movie #review #cinema #critic #film #festival

14

Results

Category

War

Self-gratification & Self-grandification constitute „Birth of a Nation“
Self-gratification & Self-grandification constitute „Birth of a Nation“

Nate Parkers Regiedebüt erzählt von Manipulation. Doch auf gänzlich andere Art als vom Hauptdarsteller und Co-Drehbuchautor beabsichtigt. Das brisante Thema Rassismus ist lediglich die Rechtfertigung eines missionarischen Erlöser-Epos, in dem die Grenzen zwischen historisch äußerst fragwürdigem Biopic und Selbstinszenierung verwischen. Seinen Beinah-Namensvetter etabliert der Regisseur von Anfang an als von Gott Auserwählten. ...

Berlinale ’13: „Inch‘ Allah“ ist so verworren wie dessen handlungstreibender Konflikt
Berlinale ’13: „Inch‘ Allah“ ist so verworren wie dessen handlungstreibender Konflikt

„Es ist nicht dein Krieg“, hört die junge Kanadierin Chloé (Evelyn Brochu), die auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz in einer Frauenklinik täglich die Grenzkontrollen im Westjordanland passiert, von einer Freundin. Doch genau das ist der Gebietskonflikt von Anais Barbeau-Lavalette Kriegsdrama für die Protagonistin, die ihre psychische Fragilität bis zuletzt vor ihrem Umfeld und sich selbst verbirgt....

Cinemagicon|nect

Follow