#movie #review #cinema #critic #film #festival

32

Results

Category

Experimental

Vincent Gallo lost in self-absorped absurdity of „The Legend of Kaspar Hauser“
Vincent Gallo lost in self-absorped absurdity of „The Legend of Kaspar Hauser“

Das übermächtige Gefühl der Leere ist das einzige, das die karge Eulogie auf die verbürgte Mythengestalt erzeugt. Die Leere ist mal schwarz, mal weiß, mal eine Zwischenstufe beider Kontrastfarben, in deren Spektrum die Bilder verharren. Niemals aber ist sie etwas anderes als eben das: Leere. Zu Anfang ist es die einer Sandebene, auf der ein statuenhafter Vincent Gallo steht, eine Hand hochgereckt zu einem Ufo am Himmel....

Cinemagicon|nect

Follow

Landschaftsmenschenbilder: Agnes Vardas „Visages Villages“
Landschaftsmenschenbilder: Agnes Vardas „Visages Villages“

Eine der zahlreichen feinsinnigen Facetten des dokumentarischen Road Movies ist die, dass seine Schöpferin nie zu einer der überlebensgroßen Kunstfiguren auf Häuserwänden, Mauern und Zügen auswächst. Agnes Varda bleibt in jedem Moment ihres anekdotischen Film- und Kunstprojekts auf Augenhöhe mit den einfachen Menschen, die sie und ihr Co-Regisseur JR inszenieren. ...

Salome Lamas‘ „No Man’s Land“ auf der Berlinale
Salome Lamas‘ „No Man’s Land“ auf der Berlinale

„Wer ist Paulo de Figueiredo?“, fragt Salome Lamas in ihrer dokumentarischen Reflektion über die Konstruktivität und Konstruierbarkeit von Wahrheiten. Die Antwort darauf gibt der Regisseurin ihr verlebter Gesprächspartner während er sie im selben Augenblick negiert. Der Solitär des Films ist Paulo de Figueiredo selbst, auf einem Stuhl in einer abseitigen Ruine im titelgebenden Neutralitätsgebiet zwischen Fremd- und Selbstbetrug....