#movie #review #cinema #critic #film #festival #podcast

Mindy Kaling & Emma Thompson sind das perfekte „Late Night“-Duo

Mindy Kaling & Emma Thompson sind das perfekte „Late Night“-Duo

Mindy Kalings Story des unwahrscheinlichen Aufstiegs einer quirligen Fabrikkontrolleurin zur Texterin einer strauchelnden Late-Show-Ikone hat einen Touch von Wunschdenken, allerdings der sympathischen Sorte. Ihren Charme verdankt die politisch wache Karrierekomödie einerseits dem Talent der preisgekrönten Drehbuchautorin zu subtiler Gesellschaftskritik, vor allem jedoch der sprühenden Chemie der Hauptdarstellerinnen. Emma Thompson dominiert Nisha Ganatras Inszenierung ebenso nonchalant wie die von ihr verkörperte TV-Legende Katherine Newbury ihren Mitarbeiterkreis – mit Ausnahme des übereifrigen Neuzugangs Molly (Kaling).

Die äußerliche Gegensätzlichkeit der kühlen britischen Comedian und ihrer warmherzigen unerfahrenen Dialogschreiberin kontrastiert die unterliegenden Gemeinsamkeiten. Beide repräsentieren aus Sicht ihres Umfelds unterschiedliche Konzepte von Foreigness, die ihnen wiederholt vorgehalten wird. Sowohl Sender-Chefin Caroline Morton (Amy Ryan) als auch Assistent Brad (Denis O’Hare) kritisieren Katherines „typisch englische“ Ansprüche an Intellektualität und Niveau ihrer Gäste. Molly wiederum kämpft gegen das Vorurteil, sie sei eine Quotenbesetzung. Als solche beginnt (selbst)ironischerweise ihre synergetische Beziehung mit Katherine.

Die Star-Moderatorin im Quotentief konserviert in ihrer Führungsposition diskriminierende Strukturen. Ihr Autorenteam ist ein inkompetenter Boy’s Club, der zeitrelevante Gags scheut. Anders Kaling, vor und hinter der Kamera. Neben Situationskomik und Dialog-Feuerwerk fokussiert ihr Plot die Hartnäckigkeit struktureller Benachteiligung. Letzte trifft beide Protagonistinnen als Frauen in einer Männerdomäne, deren Respekt trügerisch ist. Ändern können sie das System nur mit vereinter Kraft von innen heraus. Ihre dynamische Leinwandteamarbeit ist dazu ein Beitrag – ein überaus unterhaltsamer.

  • OT: Late Night
  • Regie: Nisha Ganatra
  • Drehbuch: Mindy Kaling
  • Produktionsland: USA
  • Jahr: 2019
  • Laufzeit: 102 min. 
  • Cast: Emma Thompson, Mindy Kaling, John Lithgow, Hugh Dancy, Reid Scott, Denis O’Hare, Max Casella, Paul Walter Hauser, John Early, Jia Patel, Luke Slattery, Amy Ryan, Ike Barinholtz, Bill Maher
  • Kinostart: 29.08.2019
  • Beitragsbild © eOne
This piece first appeared …